Call for Papers – Fachtagung Fahrermodellierung

Es ist wieder soweit: die Berliner Fachtagung Fahrermodellierung geht in die 6. Runde.

Wir treffen uns am 27. / 28. September 2018 in Berlin und beschäftigen uns inhaltlich mit allen Anwendungsfeldern, die Modelle des Fahrens benötigen: Von der Entwicklung von Fahrerassistenzsystemen über autonome Systeme, die Verkehrssimulation, die Verkehrs- und Sicherheitsforschung bis zur Verkehrs- und Systemplanung bietet die Fachtagung den Hörern vielschichtige Themen an.

Ein Schwerpunkt für die kommende Tagung wird der Einsatz von Fahrermodellen bei der Entwicklung autonomer Systeme sein.

Reichen Sie Ihre Beiträge ein – als einseitiges Abstract im Format .doc oder .docx unter Angabe der Autoren und Adressen per Email an: fahrermodelle@human-factors.de

Weiter Informationen finden Sie auf der Tagungsseite.

Neues Projekt Kamäleon zu urbaner Mobilität

Bei HFC startet die Mitarbeit am Projekt Kamäleon (Konstruktiv adaptive Mobilität durch Leichtfahrzeuge ohne Grenzen), dessen Ziel die Weiterentwicklung des kickTrike©, einem Elektro-Leichtfahrzeug der Constin GmbH, ist.

Dieses Fahrzeug ist speziell auf den urbanen und intermodalen Verkehr zugeschnitten. Es kann Lasten transportieren und zusätzlich wie ein Fahrrad in öffentlichen Verkehrsmitteln mitgenommen werden.

Zukünftig soll sich das kickTrike© dem Mischverkehr noch besser anpassen können und sowohl auf der Straße als auch auf Fuß- und Radwegen fahren können. Dabei verändert es automatisch sein visuelles Erscheinungsbild, wenn es von einem Verkehrsraum (z. B. Straße) auf einen anderen (z. B. Fahrradweg) wechselt. Mithilfe von Nutzertests wird die Akzeptanz eines solchen für den Mischverkehr vorgesehenen Fahrzeuges evaluiert. Ziel ist es unter anderem eine grüne Alternative zum Pkw zu schaffen.