Projektbeschreibung

Barrierefreie App für den ÖPNV (Olympklusion)

Olympklusion – mit Bus & Bahn inklusiv zu den Special Olympics World Games 2023

Im Jahr 2023 finden die Special Olympics World Games, die weltweit größte inklusive Sportveranstaltung, in Berlin statt. Vom 17. bis 25. Juni 2023 werden ca. 7.000 Sportler:innen an mehreren Orten in Berlin ihre Wettkämpfe austragen.

Im Rahmen des Berliner Nachhaltigkeitsprogramms Inklusion `23 bearbeitet der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) das Projekt Olympklusion – mit Bus & Bahn inklusiv zu den Special Olympics World Games. Das Projekt nimmt sich die Special Olympics World Games Berlin 2023 zum Anlass, eine Mobilitäts-App zu entwickeln, die für eine möglichst große Fahrgastgruppe möglichst einfach bedienbar ist. Hierbei sollen u.a. Informationen in leichter Sprache, digitale Leitsysteme und ein digitales Video-Navigationsassistenzsystem in die App integriert werden.

HFC bringt ihre Expertise auf den Gebieten der Barrierefreiheit und UUX digitaler Systeme in das Projekt ein und begleitet die App-Entwicklung in diesem Sinne. Darüber hinaus unterstützen wir die Nutzer:innenforschung und werden die Evaluation einzelner Systemaspekte sowie der Betaversion der App durchführen. Dabei wenden wir verschiedenste Methoden an, die auf die jeweiligen Fragestellungen im Projekt zugeschnitten werden. So haben wir beispielsweise direkt zu Projektbeginn zwei Online-Workshops mit Vertreter:innen der Nutzergruppe durchgeführt, in dem wir ihre Wünsche und Anforderungen für die App gesammelt haben. Später folgten Konsensverfahren zur Gewichtung von Anforderungen und eine heuristische Evaluation. Abschließend werden wir einen Feldtest zur Evaluation der neuen Entwicklungen durchführen.

Auftraggeber

Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg VBB

(im Auftrag von Senatsverwaltung für Umwelt, Mobilität, Klima und Verkehr SenUMVK / Senatsverwaltung für Inneres, Digitalisierung und Sport SenInnDS


Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite berlin2023.org oder in der Projektbeschreibung vom VBB.

Ansprechpartnerin

Foto von Sandra Böhm

M.Sc.

Sandra Böhm

boehm@human-factors.de

Mehr erkunden

  • Startseite

    Verschaffen Sie sich einen Gesamtüberblick.

  • Leistungen

    Erfahren Sie mehr über unser Angebot.

  • Schwerpunkte

    Entdecken Sie die Vielfalt unserer Expertise.

  • Aktuelles

    Informieren Sie sich über Projekt­fortschritte.

  • Unternehmen

    Lernen Sie die Firma und das Team kennen.