Wir haben rokit auf den Weg gebracht!

Wir freuen uns sehr, dass wir letzte Woche den Startschuss für das rokit-Projekt geben konnten. In rokit entwickeln wir gemeinsam mit führenden Partnern aus Wissenschaft und Anwendung ein Kompetenzzentrum für Roboter im öffentlichen Raum. Gemeinsam werden wir Angebote für Hersteller und Anwender entwickeln, die den nutzbringenden, ethischen, sicheren und ökonomischen Einsatz von Robotern im öffentlichen Raum fördern.

Das Kick-Off haben wir genutzt, um die ersten Gestaltungsschritte zu gehen. Vielen Dank an unsere Partner für zwei Tage der Inspiration, Produktivität und des Lernens:

  • Angsa Robotics GmbH
  • Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung
  • Geschäftsfeld Robotersysteme des Fraunhofer-Instituts
    für Fabrikbetrieb und ‐automatisierung
  • Fraunhofer Institut für Produktionstechnik und Automatisierung
  • Professur Arbeitswissenschaft und Innovationsmanagement der Technischen Universität Chemnitz
  • Institut für Klimaschutz, Energie und Mobilität
  • Berlin Ethics Lab für verantwortungsvolle KI und Mensch-Maschine-Interaktion an der Technischen Universität Berlin
  • Fraunhofer-Zentrum für Internationales Management und Wissensökonomie
  • Arbeitsgruppe Mixed Reality & Visualisierung der Hochschule Düsseldorf

Das Projekt wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert.

Weitere Neuigkeiten